Punschgewürz
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Punschgewürz

4,29 € inkl. MwSt.
Inhalt: 0.2 L | 21,45 € / 1 L

| zzgl. Versand

Lieferzeit 14 Werktage

  • Eine saisonale Köstlichkeit.
  • Die feinen Gewürze verströmen ein weihnachtliches Flair.
  • Ein herrlicher Vorgeschmack auf die besinnliche Zeit.
  • Ein Glas Punschgewürz reicht für eine Flasche Rotwein (0,75L)
  • Alkoholgehalt: 12,0 % Vol.
glutenfrei
vegetarisch
Grashoff Punschgewürz / 250 g Leckeres Punschgewürz– eine saisonale Köstlichkeit aus dem Hause... mehr
Punschgewürz

Grashoff Punschgewürz / 250 g

Leckeres Punschgewürz– eine saisonale Köstlichkeit aus dem Hause Grashoff, Bremen. Wenn Sie Weihnachten und Punsch lieben, ist diese süße Spezialität sicherlich genau das Richtige für Sie! Die feinen Gewürze verströmen weihnachtliches Flair und geben mit ihrem typischen Aroma einen herrlichen Vorgeschmack auf die besinnliche Zeit. 

 Zubereitung: Den Inhalt einer Flasche Rotwein (0,75L) mit dem Saft von zwei Orangen, Zitronenschale und ein Glas Grashoff Punschgewürz erwärmen. Sobald die gewünschte Trinktemperatur erreicht ist, den Punsch umrühren und heiß servieren. Der Rotwein sollte nicht kochen oder zu lange warmgehalten werden.

 Alkoholgehalt: 12,0% Vol.

Lagerungshinweis: Nicht über 23°C aufbewahren und nach dem Öffnen bald verbrauchen.
Inverkehrbringer: B. Grashoff Nachf. GmbH & Co. Produktions KG, Rosenheimer Straße 7, 28219 Bremen, Deutschland
Ernährungsformen: glutenfrei, vegetarisch
Übersicht der Zutaten & Allergene... mehr
Allergene

Keine Allergene

Bezeichnung

Punschgewürz für eine Flasche Rotwein

Zutaten

Zuckersirup (Wasser, Zucker), Rum (75% Vol.), schwarzes Johannisbeersaft Konzentrat, Himbeersaftkonzentrat, natürliches Aroma, Tahiti-Vanilleextrakt, Zimt, Nelken, Muskat, Gewürze.

Herkunftsland

Deutschland

Alkoholgehalt

12 %

Dokument als PDF speichern
Grashoff

Die Freie und Hansestadt Bremen ist seit jeher für ihr großes Angebot exquisiter Lebensmittel bekannt. Durch den Hafenbetrieb fanden schon früh erlesene Kolonialwaren wie Gewürze, Tee, Kaffee und Kakao ihren Weg in den Norden Deutschlands. Daraus konnten sich traditionsreiche Manufakturen entwickeln, die in meisterhafter Handwerksqualität die begehrten Rohstoffe zu exquisiten Lebensmitteln veredelten. So eröffnete auch Brüne Grashoff bereits im Jahre 1872 seine erste Delikatessenhandlung am „Schüsselkorb“ in Bremen. Seitdem werden Feinschmecker und Genießer – auch weit über die Bremer Landesgrenzen hinaus – mit erlesenen Spezialitäten aus dem Hause Grashoff verwöhnt.

Ähnliche
Produkte