Rohkostkugeln mit Gojibeeren

Diese köstlichen Rohkostkugeln sind eigentlich zu gut, um sie zu teilen. Ein wunderbarer Snack oder ein verführerisches Dessert für Freunde & Familie.

arbeitszeit ca. 20 Minuten koch-/backzeit ca. rezept als PDF herunterladen
Zutaten für Portion

Einkaufsliste foodsetter

Weitere Zutaten:

Einkaufsliste für's Smartphone

Recipe as QR code einfach mit dem QR-Code-Reader scannen & loslegen!

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, außer die Gojibeeren und das Kokosmehl (alternativ können Sie auch hervorragend Mandelmehl benutzen), im Mixer langsam zerkleinern, bis die gewünschten Konsistenz erreicht ist.
  2. Die Gojibeeren in kleinere Stückchen schneiden und mit der Nuss-Dattel-Masse verkneten und anschließend zu kleinen Kügelchen formen.
  3. Die Kügelchen in Kokosmehl wälzen und ggf. mit dem Kokosmehl noch einmal bestäuben.
Verwendete foodsetter-Produkte
Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen Fragen, Anmerkungen oder neue Rezeptideen? Immer her damit! Wir freuen uns stets über anregende Kommentare und neue Rezeptekreationen, die wir ausprobieren können. Falls es euch unter den Fingernägeln brennt, dann schreibt uns gerne an - wir sind gespannt!