Slendier Bratnudeln à la Genovese

Super leckere Low-carb-Bratnudeln - nicht nur für Sportler.

arbeitszeit ca. 10 Min. koch-/backzeit ca. 10 Min. rezept als PDF herunterladen
Zutaten für Portion

Einkaufsliste foodsetter

Weitere Zutaten:

Einkaufsliste für's Smartphone

Recipe as QR code einfach mit dem QR-Code-Reader scannen & loslegen!

Zubereitung

  1. Die Slendier Nudeln abgießen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen.
  2. Zwei Lauchzwiebeln, die Zuccini und 250 g Fetakäse klein schneiden.
  3. Die Nudeln ungefähr fünf Minuten lang mit zwei Esslöffeln Knoblauchöl in der Pfanne anbraten.
  4. Lauchzwiebeln, Zuccini und das SACLÀ Pesto à la Genovese hinzugeben und kurz – unter mittlerer Hitze – weiter anbraten. Je nach Geschmack, können die Nudeln beispielsweise mit Pfeffer, rosen-scharfem Paprikagewürz oder Minze verfeinert werden.
  5. Abschließend werden die Feta-Würfel über die Nudeln streut und ggf. ein wenig mit angebraten – fertig!
Verwendete foodsetter-Produkte
Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen Fragen, Anmerkungen oder neue Rezeptideen? Immer her damit! Wir freuen uns stets über anregende Kommentare und neue Rezeptekreationen, die wir ausprobieren können. Falls es euch unter den Fingernägeln brennt, dann schreibt uns gerne an - wir sind gespannt!